Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
  • Gemeinde Sieverstedt

    Herzlich Willkommen bei der Gemeinde Sieverstedt

  • Gemeinde Sieverstedt

    Herzlich Willkommen bei der Gemeinde Sieverstedt

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

auf der Internetseite des Amtes Oeversee finden Sie weitestgehend (direkt oder durch Links auf andere Institutionen) alle Informationen zur aktuellen Situation rund um des Thema Coronavirus.

Alle gemeindlichen Angebote und Veranstaltungen sind bis auf Weiteres abgesagt. Die gemeindlichen Einrichtungen sind alle geschlossen. Zunächst solange, wie die Allgemeinverfügungen des Kreises sowie der Landesregierung laufen (also derzeit bis 19.04.2020).

Wir bedanken uns herzlich für die umfangreichen Hilfsangebote, welche Sie im Netz und vor Ort in der Nachbarschaft, allen Mitbürgerinnen und Mitbürgern anbieten.

Eine derartige Situation kennt niemand von uns, daher müssen wir alle mit der nötigen Sorgfalt vorgehen, auf den Rat der Experten hören sowie die behördlichen Vorgaben umsetzen.

Ich hoffe sehr, dass wir diese Situation gemeinsam meistern und diese schadlos und gesund überstehen.

Herzliche Grüße

Ihre Bürgermeister im Amt Oeversee 

Ralf Bölck                         Finn Petersen                     Peter Hopfstock
Gemeinde Oeversee        Gemeinde Sieverstedt        Gemeinde Tarp


Ein herzliches Willkommen in Sieverstedt!

Finn Petersen, Bürgermeister von Sieverstedt

Die Gemeinde Sieverstedt besteht in ihrer heutigen Form erst seit 1971. Damals schlossen sich die Orte Sieverstedt, Stenderup und Süderschmedeby zu einer Gemeinde zusammen. Im Gegensatz zu der noch jungen Kommune sind die Orte und ehemals selbstständigen Gemeinden über Jahrhunderte organisch und historisch gewachsene Siedlungskerne, deren Namen man in veränderter Form weit zurückverfolgen kann. Die knapp 1.700 Einwohner von Sieverstedt leben auf einer Fläche von 3.100 ha inmitten einer Vielzahl historischer Denkmäler und landschaftlicher Kleinode am Übergang von der hügeligen Endmoränenlandschaft Angelns hin zur Geest. Der alte Ochsenweg und das wichtigste Hünengrab, der Poppostein, sind nur zwei Beispiele für die geschichtsträchtige Landschaft, die Sie hier erwartet. Daneben zeugt das 100 km lange, gut ausgebaute Straßen- und Radwegenetz von einer optimalen Infrastruktur.

Seit einigen Jahren ist die Gemeinde Sieverstedt als Erholungsort anerkannt und gehört, wie übrigens alle Gemeinden des Amtes Oeversee, zur Urlaubsregion Grünes Binnenland und ob Sie die Natur zur Fuß oder per Fahrrad erkunden, Urlaub mit der Familie machen oder in Sachen Kultur alleine unterwegs sind, die reizvolle Landschaft mit den vielfältigen Möglichkeiten der aktiven Freizeitgestaltung wird Sie in den Bann ziehen. Das beheizte Freibad Sieverstedt mit seinem Beachvolleyballfeld bietet beispielsweise inmitten der zahlreichen anderen attraktiven Freizeitangebote eine weitere Möglichkeit sich sportlich zu betätigen. Mit der Schule im Autal verfügt Sieverstedt über eine Grundschule, die überregional durch das Erreichen der Endrunde des Wettbewerbs „Beste Schule Deutschlands" für Aufsehen gesorgt hat. Neben einem tollen pädagogischen Konzept steht den Kindern eine moderne 3-Feld-Sporthalle zur Verfügung.

Zudem erwartet Sie in unserer Gemeinde ein reges Vereinsleben Von mehreren Feuerwehren über Natur-schutzverein bis hin zum Sportverein, alles ist vertreten und freut sich über neue Gesichter in den eigenen Reihen. Ich hoffe, ich habe Sie ein wenig neugierig gemacht. Stöbern Sie gerne auf unseren Internetseiten und erfahren Sie mehr.

Ihr Finn Petersen, Bürgermeister