Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Badevergnügen pur seit über 40 Jahren

Öffnungszeiten:
montags - freitags 14 - 20 Uhr 
sonnabends und sonntags 11 - 20 Uhr


Während der Sommerferien wochentags ab 13 Uhr, am Wochenende ab 11 Uhr geöffnet

Angebote:
Schwimmer - Nichtschwimmer - Babybecken, Sonnenliegewiese, Kleinkinder-Sandkiste, Kleinkinder-Spielplatz, Beachvolleyballfeld, Basketballfeld, Kaffeetresen, Bistro, Kiosk, Clubraum, Toiletten, Umkleidekabinen, PKW-Parkplatz uvm.

Badevergnügen pur bietet das Freibad Sieverstedt seinen Besuchern seit nunmehr über 40 Jahren. Seit 1962 öffnet die beliebte Freizeiteinrichtung von Mitte Mai bis weit in den Spätsommer hinein Jahr für Jahr seine Türen. Ob Schwimmer, leicht Geübter oder Anfänger, ob Senior, Junior oder Mini - die sehr idyllisch gelegene Badeanstalt hat jedem etwas zu bieten.

Das insgesamt 420 Quadratmeter große Schwimmbecken ist in einen Schwimmer- und Nichtschwimmerbereich mittels einer Brücke getrennt. Bahneneinteilungen und Startblöcke bieten zudem gute Voraussetzungen für Schwimmsport. Unter der Leitung der DLRG-Ortsgruppe werden Schwimmer-Anfänger ausgebildet und auch Weiterbildungen angeboten. Die DLRG stellt zudem die Wachmannschaft während der Badesaison. Ein Kleinkinderbecken deckt die Ansprüche der ganz kleinen Badegäste ab. Die kleine Badeanstalt versteht sich als sehr familienfreundliche Freizeiteinrichtung und lockt nicht nur mit kleinen Einstrittspreisen jedes Jahr die Besucher in Scharen an.

Seit 2002 bemüht sich der Freundeskreis Freibad Sieverstedt (FFS) e.V. eifrig darum die Attraktivität der gesamten Einrichtung zu erhöhen. In einem ersten Schritt wurden lästige Schattenbereiche zurückgedrängt, durch Neuanpflanzungen der idyllisch, geschützte Charakter der 1,5 Hektar großen Anlage gefördert, ein Beachvolleyball- und Basketballfeld für die Jugend und eine Sandkiste sowie Spielplatz für die Kleinen geschaffen. 

Den Besucher erwartet zudem ein stark verbesserter Service im neuen Bistro/Kiosk-Bereich, der in einem 2006 errichteten Mehrzweckgebäude untergebracht ist und zu einem Besuch in den Clubraum oder auf die Sonnenterasse einlädt.

Alles in allem ist das Schwimmbad auf dem besten Wege die Herausforderungen zu meistern und hofft nun auf die göttliche Unterstützung von Petrus, der für heiße Sommer und somit für viele Besucher sorgen möge.

 

 

Freibad Sieverstedt

Eintrittspreise

Gebührensatzung (ab 2018)

 

Kinder*

Erwachsene

Tageseinzelkarte

1,50 €

3,00 €

Zehnerkarte

12,00 €

24,00 €

Jahreseinzelkarte

25,00 €

40,00 €

Familien-Jahreskarte (1)

1.Kind 15,00 €
2.Kind 5,00 €
weitere Kinder frei

1. Erw. 40,00 €
2. Erw. 20,00 €

 * Kinder und Jugendl. 4 bis 18 J.; Schüler, Studenten, Schwerbehinderte, Wehrpflichtige, Zivildienstleistende mit Ausweis

(1) Abgabe nur in Verbindung mit 2 Erwachsenenkarten (häuslich zusammenlebende Paare), 
Ausnahme erfolgt nur für Geschiedene, Getrenntlebende, Alleinerziehende und Verwitwete. 
Kinder ab 18 Jahre sind in der Familienkarte nicht enthalten. Weitere Ermäßigungen werden nicht gewährt.

Schlüsselschwimmer: 2)

einmalige Sondergebühr pro Saison:
10 Euro/Jahreskarte für Mitglieder
25  Euro/Jahreskarte für Nichtmitglieder

2)Minderjährige Benutzer dürfen das Freibad nur in Begleitung eines Erziehungsberechtigten/Verantwortlichen benutzen. 

Saisonstart 2008

Kontakt:
Volker Metzger - Freundeskreis Freibad Sieverstedt e.V.
Stenderuper Straße 1
24885 Sieverstedt
Tel.: 0 46 03 / 7 81